Archiv

»The Used - Paralyzed



jaja, da bin ich wieder.

in dem monat in dem ich mich nich gemeldet hab ist ne menge passiert..
mit dani gings auf und ab.
ich hatte nen ziemlich schlimmen autounfall.
ausserdem hab ich mit der zeit gemerkt wer meine freunde sind und auf wen ich mich in den schlimmsten situationen verlassen kann...

aber erstmal von vorn...
ich bin jtz. seit 28.05 mit dani zusammen, also so richtig offiziell, was ich allerdings auch erst am sonntag erfahren hab *gg*
ich bin am sonntag zu nem gespräch total besoffen [ich war echt voll wie ein eimer.. sonst hätte ich nie den mut gehabt ] zu dani gegangen, weil ich endlich wissen wollte was jtz. sache ist.
er meinte nur 'sag mal, merkst du das nicht? das zwischen uns...? ihm wurde am tag von meinem unfall kalr was ich ihm bedeute und das n teil von ihm mitgestorben wär, wenn mir am montag was passiert wär...
also wars für ihm klar das wir ab dem unfalltag zusammen sind

an dem besagten 28.05. hatte ich also diesen autounfall, der in sämtlichen zeitungen sogar drinstand.
ausschnitt davon:

Ein unschönes Ende nahm eine Pfingstmontagsspritztour für eine 19-jährige Fordfahrerin.
Die Fahrerin fuhr kurz vor 19 Uhr auf einer Landstrasse, als in einer Linkskurve eine Achsstange brach. Der Ford kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin blieb wie durch ein Wunder unverletzt, ihr Auto ist Schrott...

mein schrottauto:
Free Image Hosting at www.ImageShack.us

ja genau, so wars.. ich stand auf dem dach und bin da irgendwie wieder lebend rausgekommen.. die leute die vorbeigefahren sind, dachten alle ich wär matsch oder sowas, so schlimm sah mein auto aus.. ich ich hatte kaum verletzungen.
'nur' ne prellung an der hüfte, meine beine waren voller blauer flecken und ich hab nen aufgeschürften ellenbogen. sonst nix!
mal bildlich *gg*
Free Image Hosting at www.ImageShack.us

naja, das war montag... als ich am mittwoch nach 3 wochen funkstille immernoch nix von meiner 'Freundin' gehört hab ist mir der kragen geplatzt.. hab den kontakt abgebrochen und mir wurde alles zu viel.. ich hätte tot sein können und sie ätte es net mal gemerkt.
dafür hab ich bemerkt wer hinter mir steht. plötzlich standen menschen weinend vor mir, mit denen ich eigentlich nie viel zu tun hatte oder schon längst abgeschlossen hatte.
in dem moment war mir klar das 'freundschaft' nicht nur daraus besteht sich einmal wöchentlich zu sehn und den neusten klatsch und tratsch auszutauschen. naja, besser ich bemerk es spät als NIE

was gibts sonst noch so? im gegensatz zu dem erscheint mir irgendwie gerade alles unwichtig...

3 Kommentare 8.6.07 21:44, kommentieren

»Black Maria - Resist



hola chicas!

hab jtz. seit drei wochen nix mehr von meiner besagten 'freundin' gehört.. naja, auch recht.

was gibts denn sonst so neues?
läuft eigentlich alles wie immer...
schule nervt und ich bekomm langsam panik weil ich in knapp nem monat geburtstag hab und irgendwie anfang mir einzureden das ich jtz. knackige 19 werd und immernoch nix auf die reihe bekommen hab.. naja, midlife-crisis oder sowas

mit dani läufts irgendwie komisch... es ist alles schon so routine-mäßig und das nach nicht mal einem monat beziehung.
wir gehen nirgends hin, sitzen nur bei ihm rum, er schreibt mir keine sms mehr, was er anfangs immer gemacht hat, seis nur morgens mal n kurzes hallo oder so. klar, er ruft täglich an, wir telefoniern auch stundenlang, aber dann hat er immer diese miesen launen und ich red mir ein es liegt an mir..

ich denk es liegt vllt. am alter [26] oder daran das er einfach gerade zur zeit tatsächlich gestresst ist oder sich einfach doich noch net so stark binden will...

ach, ich weiss es nicht!
ich weiss nur das es mich krank macht und das ich mich langsam schon gar nicht mehr freu wenn ich ihn seh oder so...
-.-*

6 Kommentare 23.6.07 13:16, kommentieren